Datenschutz

0. Wir schützen Ihre Daten!!!

1. Im Rahmen der Nutzung unserer Website bzw. unserer damit angebotenen Dienste kann es zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten kommen. Personenbezogene Daten sind alle Informationen bzw. Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind (z.B. Name, Kontaktadresse, etc.).

2. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschliesslich unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, Datenschutzanpassungsgesetz 2018, DSG, TKG 2003).

3. Verantwortlicher gemäß Art. 4 Abs. 7 DSGVO für die Einhaltung der Bestimmungen der DSGVO und ihren damit verbundenen Rechten ist: Bettina Macho / Aalfang, Haupstrasse 161, 3860 Heidenreichstein, 0664 872 45 32

4. Sollten Sie mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular oder auf sonstigem (elektronischen) Wege Kontakt aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten von uns zu Bearbeitungszwecken gespeichert. Sollten wir diese Daten nicht mehr benötigen, löschen wir die Daten, sofern nicht gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

5. Datenübertragung und Datensicherheit Wie Sie wissen ist die Übertragung von Daten über das Internet und ihre Speicherung nicht hundertprozentig sicher. Wir unternehmen alle Anstrengungen, übertragene Daten zu schützen. Dennoch kann die Sicherheit von Daten, die an uns übertragen werden, nicht vollständig gewährleistet werden. Jede Übertragung von Daten durch den jeweiligen User erfolgt daher auf eigene Gefahr. Für erhaltene Daten sind strenge Sicherheitsvorschriften und -verfahren sowie Sicherheitsfunktionen implementiert, um unbefugten Dritten den Zugriff zu verwehren. Die Betreiber der Webseiten haften weder für von User aus dem Internet abgefragte Daten, noch für erhaltene E-Mails (und auch nicht für darin enthaltene Viren). Zudem haften sie nicht für Leistungen Dritter, und zwar auch dann nicht, wenn der User den Zugang zu diesen über einen Link von der Seite www.bettinasbiohonig.at erhält. Der Nutzer nimmt zur Kenntnis, dass die Nutzung des Internets mit vielen Unsicherheiten verbunden ist (z.B. Viren, Trojaner, Angriffe von Hackern, Kompromittierung von WLAN-Systemen und Mobilgeräten etc.). Es liegt in der Verantwortung jedes einzelnen Nutzers, welche Daten er ansieht und/oder auf seinen Rechner lädt.

6. Andere Websites Es ist zu beachten, dass die gegenständlichen Datenschutzrichtlinien nicht mehr gelten, wenn www.bettinasbiohonig.at über einen Link verlassen wird und eine andere Website aufgerufen wird. Das gilt insbesondere auch für solche Websites, zu denen ein Link auf www.bettinasbiohonig.at vorhanden ist.

7. Als von der Datenerhebung und Datenverarbeitung betroffene Person im Sinne der DSGVO haben Sie das Recht auf Auskunft, Löschung, Einschränkung, Berichtigung, Datenminimierung und Datenübertragbarkeit sowie Widerspruch.

8. Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an den unter 3. angeführten Verantwortlichen. Dieser steht Ihnen auch für Rückfragen und weitergehende Erklärungen zur Verfügung.